Die 10 größten Fehler, die Sie bei einer Neuanschaffung eines Bodens im Gesundheitswesen machen können

Voreilige Entscheidung zur Neuverlegung

Nur weil der Boden alt und abgenutzt aussieht, ist das noch lange kein Argument für eine teure Neuverlegung. Auf den ersten Blick scheinen alte Böden nicht mehr zu retten. Bei genauerer Analyse stellt man jedoch meistens fest, dass im Rahmen der neuen Möglichkeiten bei der Bodensanierung eine Neuverlegung überhaupt nicht notwenig ist. Durch die Entwicklung im Bereich Bodensanierung besteht die Möglichkeit, Ihren Boden durch die Sanierung sogar hochwertiger als einen Neubelag zu veredeln.

Unzureichende Prüfung des Belages und Untergrundes

Es gilt, vor der Sanierung folgende Fragen zu beantworten:
1. Was erwartet mich unter dem Altbelag?
2. Bestehen Asbest-Rückstände? Asbest-Rückstände führen zu einem sofortigen durch die Behörde verhängten Stopp der Arbeiten, also zu unkalkulierbarem Zeitverlust. (Bei einem Teil dieser Baumaterialien handelte es sich um Bodenbeläge – ca. 8 % des Asbestgesamtverbrauchs in der BRD). Diese wurden von Mitte der 50er bis Mitte der 80er Jahre hergestellt. In Bodenbelägen findet man sowohl schwach als auch fest gebundenen Asbest. Auch damals verwendete Kleber und Ausgleichsmassen können Asbestenthalten. Überraschungen können sich auch unter neueren Böden verbergen. Dies kann zB. der Fall sein, wenn festgestellt wird, dass bei einer früheren Renovierung auf dem ursprünglich verlegten asbesthaltigen Bodenbelag Teppichboden verlegt worden ist.)
3. Wie wird die Entwicklung von Staub /Feinstaub, Lärm absorbiert?
4. Wie erfolgt die Entsorgung?
5. Bedarf der Boden einer hohen Beständigkeit gegen Chemikalien oder Belastungen?

Die Angebote der Dienstleister ungeprüft vergleichen

Das berühmte Beispiel von Äpfel und Birnen. Wenn die Preise zu sehr voneinander abweichen, sollten Sie nochmals ganz genau nachrechnen. Sind wirklich alle Kosten aufgelistet? Sind alle versteckten Kosten enthalten und das Angebot transparent?

Kurzfristige Rabatte wählen anstatt langfristig zu kalkulieren

Man ist oft geneigt, den günstigeren Anbieter zu wählen, vergisst aber oft dabei, dass bei einem Boden auf jeden Fall langfristig gedacht werden muss. So sollten die Abnutzung durch Kundenkontakte ungefähr ermittelt werden, was die Berechnung der Versiegelung massiv beeinflusst. Überdies werden die Unterhaltsreinigung und der Materialverbrauchebenfalls in der Kalkulation vernachlässigt. Eine Permanentversiegelung fällt in jedem Fall an. Die geringfügig höhere Kosten amortisieren sich schon innerhalb 1-2 Jahren durch geringeren Verbrauch bei der Unterhaltsreinigung und Wegfall der Grundreinigung.

Hygienevorschriften und Normen ignorieren

In den Behandlungsräumen gelten andere Hygiene Vorschriften als im Warteraum oder in den Nasszellen. Informieren Sie sich unbedingt vorher, für welchen Raum welche Normengelten. Gerade in Bezug auf die Rutschhemmung sollten Sie nicht am falschen Lacksparen, da diese im Laufe der Zeit mit der Beanspruchung und Abnutzung aufgrund der Laufwege abnehmen kann. Wichtig: Der Inhaber ist verantwortlich für die Einhaltung der Richtlinien, nicht der Verleger.

Ableitfähigkeit ESD nicht planen

Eine Ableitfähigkeit kann auch für abgenutzte Böden wiederhergestellt werden und bedarf keiner Neuverlegung. Das Thema Ableitfähigkeit (ESD) sollte auf jeden Fall ganz zu Anfang der Planung berücksichtigt werden. Selbst bei nicht ableitfähigen Böden kann der ESD Schutz hergestellt werden.

Inventar voreilig ausräumen

Immer wieder finden wir Praxisräume zur Versiegelung vor, die in mühevoller Arbeit vom Fachpersonal oder einer Spedition kostenaufwändig leergeräumt wurden. Neben der Zusatzbelastung der Mitarbeiter ist auch der Zeitaufwand dafür nicht nötig. Die Versiegelung erfolgt, ohne dass Sie das eingebaute Inventar Ihrer Praxis verrücken müssen.

Menschliche Bedürfnisse und Emotionen nicht berücksichtigen

Vertrauen ist das wichtigste Gut, welches darüber entscheidet, ob ein Patient sich bei Ihnen behandeln / pflegen lassen möchte oder nicht. Wählen Sie deshalb neben allen technischen Raffinessen auch eine farblich abgestimmte Wohlfühl-Atmosphäre, die Vertrauen schafft und dem Patienten das Gefühl gibt, in guten Händen zu sein. Außerdem trägt eine gute Atmosphäre nachweislich zur Gesundung bei.

Einen Boden für alle Anwendungen planen

Je nach (Ab-)Nutzung und Gebrauch des Bodens kommen unterschiedliche Materialien zum Einsatz, die sich teilweise wesentlich im Materialwert unterscheiden. Vor allem in Bereichen, wo Chemikalien zum Einsatz kommen, bedarf es einer beständigeren Versiegelung.

Gestalterische Elemente nicht planen

Die neuen Möglichkeiten der Bodensanierung bieten heutzutage viele gestalterische Optionen an. Sie können Trennlinien, Leitsysteme für Notfälle oder Abstandshalter gleich bei der Versiegelung berücksichtigen. Eine nachträgliche Montage technischer und gestalterischer Elemente treibt die Sanierungskosten unnötig in die Höhe.

10 Jahre lang Sorglosigkeit mit dem starken Medi-Floor Wartungsvertrag

Diesen Service genießen Sie nur mit Medi-Floor.

Sofortige, kostenfreie Behebung von Fußbodenschäden (Risse, Löcher, udgl.)

Diese können schnell durch Herunterfallen von Arbeitsgeräten entstehen

Regelmäßige Überprüfung und Recoating bei Bedarf

Je nach Intensität der Nutzung Ihres Bodens richten wir regelmäßige Kontrolltermine ein und bringen den Boden auf neuesten Stand

Garantiert keine plötzlichen Zusatzkosten, 10 Jahre lang

Die Erhaltung von gewerblichen Räumen kann Ihren Cashflow plötzlich stark strapazieren - aber nicht mit unserem Wartungsvertrag

Kostenlose Beratung vom Experten

Haben Sie Fragen zur Pflege? Gibt es Problemflächen? Wir lösen Ihre Probleme rasch.

Inklusive Zertifikatsurkunde und Tisch-Aufsteller

Ihre Patient:innen und Kund:innen werden Ihnen für Ihre Gewissenhaftigkeit dankbar sein

Nach einer erfolgten Sanierung machen wir Ihnen gerne ein individuelles Vertragsangebot auf monatlicher Basis.

Werden Sie Teil unserer zufriedenen Stammkundschaft

Logo St. Vinzenz Klinik, glücklicher Kunde von Medi Floor

Ungeklärte Fragen?

Kontaktieren Sie uns, und wir helfen Ihnen rasch und gerne weiter.

Vorteile mit Medi Floor?

Erfahren Sie alle Ihre Vorteile, die Sie durch eine Bodensanierung von Medi Floor genießen.

go  top